Suche
  • Textfabrik

one of these days...

Aktualisiert: 18. Juni 2018

Was macht ein Schreiber wenn ihm partout nichts Griffiges einfallen will?

Zuerst einmal ungeliebte Dinge wie Rechnungen sortieren, das Pult aufräumen, Belege ordnen. Wenn es ganz schlimm kommt, schreibt er vielleicht sogar die vorab sortierten Bankbelege ins gelbe Postbüechli ein. Selbstredend immer mit voll ausgereizter Zahlungsfrist!


Ok, die Muse hat sich in der Zeit nicht zurückgemeldet und die Laune ist dank der kumulierten Zahlen auch nicht auf ein Allzeithoch geklettert. «Akquise? Kommt jetzt nicht gut. Onlineshopping? Kostet viel und wäre nur Frustbewältigung!» Fenster öffnen, frische Luft, Sonnenstrahlen und dazu einen Kaffee aus der Kolbenmaschine fliessen lassen. Danach geht es los mit den produktiven Gedanken! So zumindest in der Theorie.


Gestern war so ein Tag. Zu wenig geschlafen, der Himmel in eher durchschnittlich Einheitsgrau und dann Arbeiten bei welchen die Freude im Keller bleibt. Bravo! Am Nachmittag stand ein Termin an von welchem ich nicht viel mehr wusste, als dass es um Kontaktpflege ging und ein Espresso serviert werden wird. Am Abend stand das Konzert an von welchem die Tickets seit Weihnachten am Kühlschrank hängen. Die Meteorologen hatten flüssige Sonne gemeldet. Sprich die Vorfreude hielt sich in eng überschaubaren Grenzen. 30'000 Leute auf engstem Raum, Lärm, angerempelt werden, Rauch im Gesicht, .... WÄÄÄÄH!


Der Termin am Nachmittag erwies sich als Erstgespräch für eine mögliche Zusammenarbeit, der Autohändler zeigte sich als kulant (befindet sich im selben Ort wie der Termin -> zwei Fliegen und so!) und das Konzert am Abend: W.E.L.T.K.L.A.S.S.E.

Dave Grohl ist definitiv ein richtig cooler *Motherfucker*! Alle bekannten Hits, er am Schlagzeug, ausgedehnte Soli und vor allem die Interaktion mit dem Publikum haben den Tag zu einem von «these days» gemacht. Der «sky is a neighborhood» gewesen und hat «the best of you» hervorgebracht. «There goes my hero. Watch him as he goes.»


Das Ohrensausen ist übrigens wieder weg.


#foofighters #schreibstau #fabrikblog #rockstars

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen